Ausverkauftes Haus, tolle Stimmung und gelungene Einlagen – der Tiki-Taka-Ball der SpVgg Wolfsbuch/Zell ist seinem Ruf als Faschingshöhepunkt des Dorfes wieder voll gerecht geworden. Getreu dem Motto „Wild, Wild West“ tummelten sich natürlich überwiegend hart gesottene Cowboys und fesche Cowgirls im „Saloon“ des Vereinslokals. Hie und da wurden auch ein paar Indianer gesichtet, die aber alle in friedlicher Absicht gekommen waren und das Kriegsbeil bereits vorher begraben hatten....

Mitgliederversammlung zur geplanten Mehrzweckhalle in Wolfsbuch Der Traum der SpVgg Wolfsbuch/Zell lebt: Die Vorbereitungen für den Bau einer Mehrzweckhalle schreiten weiter voran. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung stellte der Vorsitzende Geschäftsführung, Gerald Schlagbauer, am Donnerstagabend den aktuellen Stand vor und ging auch auf Kosten und Finanzierung näher ein.

Am 31.12.2022 fand am Sportplatz der SpVgg Wolfsbuch/Zell wieder das traditionelle Sylvesterspiel statt. Dabei wurden zwei Mannschaften gegründet. Das Team "Alt" trat gegen das Team "Jung" an. Die alten Wölfe spielten ihre ganze Erfahrung aus und gewann schließlich mit 6:2 (1:0 Götz Markus, 2:0 Dietz Johannes, 2:1 Meier Michael, 3:1 Dürr Benjamin, 4:1 Götz Markus, 4:2 Langecker Matthias, 5:2 Dürr Benjamin, 6:2 Eigentor). Sowohl die Aktiven als auch die Zuschauer hatten sichtlich Spaß am...

Am 31.12.2022 fand der traditionelle Sylvesterlauf in Aschbuch statt. Die SpVgg Wolfsbuch/Zell stellte dabei insgesamt 13 Teilnehmer/innen. Dabei wurden mehrere tolle Ergebnisse erzielt. Anbei die Ergebnisliste sowie Impressionen von den Läufern der SpVgg. Zusätzliche Fotos vom Lauf auf der Homepage des SV Aschbuch > hier klicken

Die SpVgg Wolfsbuch/Zell freut sich, mit Sandra Kuffer aus Wolfsbuch ihr 600. Mitglied begrüßen zu dürfen. Sie wurde am 19.12.2022 durch die beiden Vorsitzenden Martin Schultes und Gerald Schlagbauer offiziell dafür ausgezeichnet.

Beilngries – Nadine Herrler-Auer, Präsidentin des Beilngrieser Lions Clubs, und Franz Koller, Vorsitzender des Lions-Hilfswerkes, haben im Rahmen einer Clubsitzung insgesamt 17000 Euro an mehrere regionale Empfänger überreicht. Dank der breiten Unterstützung durch die Beilngrieser Bevölkerung und Geschäftswelt war das 14. Beilngrieser Lions-Entenrennen beim Zwiebelmarkt im Oktober wieder ein voller Erfolg gewesen. Rund 3850 kleine gelbe Rennenten sowie 100 Sponsorenenten konnten...

Wolfsbuch – Zu einer Weihnachtsfeier mit Ehrungen hatte die SpVgg Wolfsbuch/Zell seine Mitglieder, Freunde und Gönner eingeladen. Bereits vor dem offiziellen Beginn der Feier in der Vereinsgaststätte konnte man sich im Freien bei Glühwein oder Punsch aufwärmen. Der Vorsitzende Sport, Martin Schultes, und der Vorsitzende Geschäftsführung, Gerald Schlagbauer, freuten sich, neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch den ehemaligen BLSV-Kreisvorsitzenden Werner Marras begrüßen zu...

Vom 05.06. - 07.06.2023 veranstaltet die Schanzer Fußballschule während der Pfingstferien auf dem Sportplatz der SpVgg Wolfsbuch/Zell ein Trainingscamp für alle Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet ihr unter dem folgenden Link: Feriencamp Wolfsbuch Für alle teilnehmenden Kinder gibt es eine komplette hochwertige Trainingsausrüstung inkl. (Stutzen, Hose, Trikot und Trainingsoberteil jeweils mit eigenem Namensaufdruck), Trinkflasche,...

Die C-Juniorinnen der SpVgg Wolfsbuch/Zell knüpfen an die erfolgreiche Debüt-Saison an und holen erneut die Herbstmeisterschaft. Mit 18 Punkten gewannen die Spielerinnen alle sechs Partien und hatten am Ende ein Torverhältnis von 30:3 Tore. Die B-Juniorinnen, die dieses Jahr zum ersten Mal antreten, tun es gleich und überwintern ebenfalls auf Platz 1. Sie holten in sieben Spielen sechs Siege und ein Unentschieden (Torverhältnis 37:6).

Wolfsbuch – Die SpVgg Wolfsbuch/Zell hat einen neuen Vorsitzenden Geschäftsleitung. Gerald Schlagbauer übernahm bei der Jahresversammlung dieses Amt von Josef Widmann, der sich nicht mehr zur Verfügung gestellt hatte. Auch weitere Posten wurden neu besetzt. Zum Ehrenmitglied vorgeschlagen wurde Johann Schlagbauer, der im Verein bisher 30 Jahre ehrenamtlich tätig ist. Der Vorschlag wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. Nach der Begrüßung durch Widmann gab der Vorsitzende...

Mehr anzeigen