C-Juniorinnen sind Herbstmeister

-- Artikel des Donaukuriers --

Von Null zur Herbstmeisterschaft

 

So könnte man den kometenhaften Aufstieg der U15-Juniorinnen der SpVgg Wolfsbuch/Zell in der laufenden Saison bezeichnen. Der Verein hatte heuer erstmals eine Mädchenmannschaft (zwölf bis 14 Jahre) in der Gruppe Donau/Isar angemeldet – and das sehr erfolgreich.

 

 

Nach dem 6:2-Heimsieg gegen den SV Geroldshausen schaffte das Team um die Betreuer Stefan Bosecker und Martin Schultes nicht nur den Sprung an die Tabellenspitze, sondern sicherte sich auch noch eindrucksvoll die Herbstmeisterschaft. Insgesamt haben die U15-Juniorinnen der SpVgg Wolfsbuch/Zell in ihrer Premierensaison bislang vier Siege errungen. Nur einmal mussten sich die Fußballerinnen mit einem Unentschieden begnügen, eine Niederlage setzte es gar nicht. Dabei stehen 13 erzielten Toren lediglich fünf gegnerische Treffer gegenüber.

>> Zum Artikel im Donaukurier: hier