2021  Schultes Martin wird Ehrenmitglied

In der Mitgliederversammlung vom 25. Juli 2021 wurde Martin Schultes, rückwirkend zum 13. September 2020, von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied der SpVgg Wolfsbuch/Zell ernannt. Seine inzwischen 30-jährige, ehrenamtliche Tätigkeit begann er mit 18 Jahren als Platzwart. Danach folgten ehrenamtliche Tätigkeiten als Jugendbetreuer, Abteilungsleiter der  Herrenmannschaften, der Gesamtjugend und Betreuer der unterschiedlichsten Altersgruppen im Fußball-Nachwuchs.

Teils verantwortete und übte er mehrere Ehrenämter parallel zueinander aus. Seit 2002 ist er als aktiver Schiedsrichter für unseren Verein unterwegs und in 2003 legte er erfolgreich die Übungsleiter Ausbildung ab. In 2011 übernahm er als 1.Vorstand die Leitung des Gesamtvereins und betreut parallel dazu noch verschiedene Jugendmannschaften. Durch sein Engagement erfährt der Fußballnachwuchs derzeit einen bemerkenswerten Aufschwung im Verein. Unter seiner Leitung beging die Spielvereinigung in Jahr 2016 das überwältigende 50-jährige Vereinsjubiläum.

 

Seit der Umstrukturierung 2017 verantwortet er den Sportbereich der Spielvereinigung überaus erfolgreich. Die Ehrung mit Überreichung der Urkunde erfolgt im Rahmen der Jahresabschlussfeier.